Familienberatung Kind und Kegel
Systemisches 
Coaching & Beratung 
 
Sonja Schaffland

                Herzlich willkommen auf                           meiner Homepage !

      Jedes Teil ist mit jedem Teil so verbunden,  dass jede Änderung eine Änderung des Ganzen                                    bewirkt. 
                                   -Virginia Satir-

Im Folgenden ein kurzer Abriss meiner Kompetenzen und Entwicklungen, so dass Sie besser einschätzen können, ob ich für Sie und Ihr Anliegen die geeignete Ansprechpartnerin bin

  • verheiratet, Mutter zweier Mädchen im Alter von 16 und 18 Jahren
     
  • Kinderpflegerin, Erzieherin, Dipl. Sozialpädagogin (FH), Paar-und Familientherapeutin (DGSF-zertifiziert)
     
  • seit 2000 als Sozialpädagogin tätig in den Bereichen stationäre Jugendhilfe, Suchtkrankenhilfe, Straffälligenhilfe mit Jugendlichen sowie erlebnispädagogischer Maßnahmen im Ausland
     
  • Fachdiensttätigkeit für weitere Jahre im Bereich der Kinder- und Jugendlichen- Rehabilitation 
     
  • seit 2018 systemische Paar- und Familientherapeutin (zertifiziert nach DGSF-Richtlinien)
     
  • freischaffende Fachdiensttätigkeit für einen Kinderhort in Penzberg 
     
  • aktuell im Bereich der ambulanten Familienhilfe tätig
     
  • freischaffend biete ich seit 2018 als selbständige Paar-und Familientherapeutin Beratung für Paare und Familien  in der Praxis von Bettina Maier, Heilpädagogin in der Christophstr. 33 in Schongau an (www.heilpädagogische-praxis-maier.de)
     

Wieso Beratung?

Der Wunsch nach Unterstützung und Beratung von Familien ist vielfältig. 

So reichen die Themen von Streit in der Familie , Lebenskrise, Burnout, Unstimmigkeiten  in der Beziehung "Paar",  Schwierigkeiten in der  Pubertät,  Schulverweigerung des Kindes, Ritzen des Kindes bis hin zur  Unterstützung bei Trennung und Scheidung, uneinigen Elternpaaren im Trennungs/Sorgerechtsverfahren, bei auftauchenden Beziehungs-schwierigkeiten innerhalb der (Patchwork-) Familie oder anderen Erziehungsschwierigkeiten.

Diese genannten Störungen zehren sehr an der Energie, welche benötigt wird für die Gestaltung eines gelungenen Familienalltages und verhindert eine positive Entwicklung des Kindes und Ihnen selbst. 

In Beziehungen können destruktive Kommunikationsformen Einzug halten oder es gibt "gar kein Miteinander mehr". 

Komplette "Sprachlosigkeit" macht sich breit. Dies verhindert  oftmals das Finden konstruktiver und kraftbringender Lösungen im Sinne der gesamten Familie. Lassen Sie uns wieder Ihre gemeinsame Sprache finden und damit Lösungen sichtbar machen und Unausgesprochenes ausgesprochen.

Gerade die Corona-Pandemie stellt Familien vor bisher nicht dagewesene Herausforderungen. Wenn Sie Unterstützung beim Sortieren dieser Schwierigkeiten benötigen und Sie wieder mehr in Ihre ursprüngliche Kraft kommen wollen, so scheuen Sie sich nicht, Hilfe zu suchen. Selbstverständlich unterliege ich der Schweigepflicht.

Ich begleite Sie emphatisch und kompetent bei all Ihren anstehenden Prozessen und freue mich über Ihre Kontaktaufnahme.

 

© Urheberrecht. Alle Rechte vorbehalten.